Arctic Sunrise

Electropop aus Mönchengladbach

©deFOTOGRAF  mönchengladbach
©deFOTOGRAF mönchengladbach

In den späten 60ern und frühen 70ern geboren, waren Torsten Verlinden und Steve Baltes Ohrenzeugen der sich bildenden E-Pop Projekte wie Heaven 17, Depeche Mode oder Ultravox. Fasziniert von der Stimmung, der verwendeten Technologie und den Effekten dieser Musik erlernte Steve Baltes den Umgang mit Synthesizern und Studiotechnik. Torsten Verlinden beschritt einen anderen Pfad und wurde professioneller Bassist und Sänger.

Nach einer kurzen, kreativen Zusammenarbeit zu Beginn der 90er Jahre trennten sich ihre Wege und es ist nur einem glücklichen Zufall zu verdanken, dass sie nun ihr gemeinsames Ziel, die Rückkehr zu ihren musikalischen
Wurzeln unter Einbeziehung moderner Soundmöglichkeiten verfolgen. Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte vieler Musikproduktionen der heutigen Zeit setzen.

Der deutsche Trance Pionier Steve Baltes gehört zur Live Besetzung der Krautrock Legende Ashra und ist führendes Mitglied der Transatlantischen Kooperation Deep Voices. Torsten Verlinden ist Vocalist bei Deep Voices, hatte Auftritte im deutschen Fernsehen und arbeitet in international bekannten Bandprojekten.



Termine von Arctic Sunrise

DatumLandStadtLocationTickets
28.10.2017DDüsseldorftbatba
05.11.2017DKölnBlue ShellTicket kaufen
02.12.2017DEssenDon't PanicTicket kaufen